Die Sache hat einen Haken!

Neue Garderoben für den St. Josef Kindergarten in Lendringsen

Was lange währt, wird endlich gut...oder so ähnlich könnte der Spruch für die drei Gruppen des St. Josef Kindergartens in Lendringsen lauten. Denn nach mehreren Jahren konnte nun durch fleißige Unterstützung vieler Eltern, des Elternbeirats und des Fördervereins endlich die benötigte Summe aufgebracht werden, um die dringend benötigten neuen Garderoben einbauen zu lassen.
" Dies war gerade in den auch wirtschaftlich schwierigen Pandemiezeiten nicht einfach.", berichtet Ana Fege, Leitung des Kindergartens. "Umso mehr möchten wir uns bei den zahlreichen Mendener Unternehmen bedanken, die den Förderverein mit großzügigen Spenden in den letzten Jahren unterstützt haben! "
Einer der Großspender die Firma Phoenix Kabelrecycling vertreten durch den Geschäftsführer Niels Geile ließ es sich nicht nehmen beim heutigen Fototermin selbst anwesend zu sein.
Für die 67 Kinder erstrahlen die neuen Garderoben nun in hellen freundlichen Farben und sind mit viel Stauraum und Ablagefläche ausgestattet.
" Das war ein großes Projekt für uns als Förderverein, aber wir sind stolz, dass wir es nach so langer Zeit endlich geschafft haben den Kindern und auch den Erzieherinnen diesen Wunsch zu erfüllen! ", berichtet Bianca Dröge, 1.Vorsitzende des Fördervereins Familienzentrum St. Josef Menden-Lendringsen.

Bild: von links nach rechts:
Ana Fege, Bianca Dröge, Niels Geile v. Phoenix Kabelrecycling